Eine schlanke Unternehmensführung und effiziente Strukturen sind heute Grundprinzipien für nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg und Wachstum. In der Produktion geht es meist darum, das richtige Teil in der richtigen Qualität, zum richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Menge, an den richtigen Ort zu bringen. Die Thal Ingenieurberatung unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung und Integration flacher Hierarchien, kurzer Entscheidungswege, kontinuierlicher Verbesserungsprozesse (KVP), 5S, Pull-Prinzipien wie Kanban und visuellem Management oder der Integration von Shopfloor-Management. Die Erhöhung der Wertschöpfung, Optimierung der Prozesse im Zusammenspiel zwischen Entwicklung, Konstruktion, Arbeitsvorbereitung und den einzelnen Arbeitsplätzen, die Erstellung der Pflichtenhefte und Betreuung der Produkteinführung vom Prototypen bis zur Serie, die Planung und Umsetzung neuer Fertigungslinien und Montagelinien sind hierbei wichtige Bezugspunkte. In begleitenden Kaizen-Workshops werden Teilnehmer geschult, Aufgaben geklärt, eine Ist-Analyse durchgeführt, Lösungsansätze definiert, Verbesserungen eingeführt, aber auch Verbesserungen überprüft und Ergebnisse präsentiert.

Weitere Verbesserungsmaßnahmen, die eine schlanke Unternehmensführung unterstützen, können sein: Modernisierung der Arbeitsplätze sowie der Maschinen- und Anlagen, Einführung neuer Techniken innerhalb der Zerspanung, Schweißerei, Lackiererei und Fördertechnik.